Subsystem + Efrat Alony

SUBSYSTEM sind Tieftonspezialisten aus dem kreativen Unterholz der Berliner Jazzszene. Charmant und virtuos loten Almut Schlichting und Sven Hinse die Möglichkeiten von Baritonsaxophon und Kontrabass aus. Die tiefen Klänge der  großen  Instrumente, sonst selten einzeln gehört, haben in dieser Besetzung viel Platz, um sich zu entfalten.

In ihrem Trioprogramm treffen die beiden MusikerInnen auf die israelische Sängerin Efrat Alony, die Jazzgesang in Bern lehrt und zahlreiche von der Kritik hochgelobte CDs unter eigenem Namen veröffentlicht hat. Mit ihrer warmen und dunklen Altstimme erweitert sie die Duobesetzung um zahlreiche neue Farben. Im Trio erforscht die Band neue harmonische und strukturelle Wege; die MusikerInnen inspirieren sich gegenseitig mit ihren Kompositionen, Arrangementideen und Improvisationskonzepten.

Verwurzelt im zeitgenössischen  Jazz, verzweigt sich SUBSYSTEMs Musik  in  Richtung  Wiener  Kaffeehaus,  Programmmusik,  Impressionismus  und Folklore.  Die  jahrelang  in  verschiedenen  Bands  organisch  gewachsene  Zusammenarbeit  von  Hinse und  Schlichting  zeigt  sich  in  der  Vertrautheit  und  Spontaneität,  mit  der  sie ihre  Stücke  zum  Leben  erwecken. Efrat Alony fügt sich so mühelos in den Klangkosmos ein, dass man das Gefühl hat, sie wäre schon immer dabei gewesen.

SUBSYSTEM + EFRAT ALONY ist  nicht  nur  ein  kongenial  angelegtes  Biotop  tiefer  Klänge: Improvisatorische  Überraschungen sind  jederzeit  möglich.